RINGFOTO - Magazin 12/2015 - page 15

Reingefallen
Ins Wasser fallende Früchte sind ein Heidenspaß
und machen fotografisch was her. Wenn nur die
Sauerei nicht wäre ...
1
Setting einrichten
Stellen Sie eine Glasschüssel auf einen weißen
oder blauen Karton und füllen Sie diese bis zur
Hälfte mit Wasser. Legen Sie ein Handtuch bereit,
um überschwappendes Wasser aufwischen zu
können. Platzieren Sie Ihre Kamera auf einem Sta-
tiv, schließen Sie einen Fernauslöser an und stel-
len Sie sicher, dass die Kamera nicht nass wird.
2
Frucht anblitzen
Nutzen Sie einen Systemblitz, um das Bild optisch
einzufrieren. Ummöglichst konsistente Ergebnis-
se zu erhalten, sollten Sie den manuellen Blitz-
Modus aktivieren und die Leistung selbst regulie-
ren. Mit einem Blitzkabel oder einem Funkauslöser
können Sie den Blitz entfesselt einsetzen. So las-
sen sich noch kreativere Fotos erzielen.
3
Kamera einstellen
Legen Sie die Frucht in die Mitte der Schüssel und
fokussieren Sie diese manuell. Beachten Sie bei
der Wahl der Verschlusszeit die Blitzsynchronzeit.
Schließen Sie die Blende etwas, um die Frucht
auch bei nicht perfekter Position scharf abzubil-
den. Fotografieren Sie für bestmögliche Bildquali-
tät zudem im RAW-Format.
P L AT S C H !
Im richtigen
Moment abgedrückt,
ergibt die ins Wasser
fallende Erdbeere ein
tolles Motiv.
So geht's:
Erfrischende
Food-Fotografie
1
Kameraeinstellung
Schließen Sie die Blende für mehr Schär-
fentiefe auf f 10 bis f 13. Im Studio emp-
fehlen wir als Belichtungszeit 1/125 Se-
kunde. Der ISO-Wert sollte niedrig
gehalten werden.
2
Lichtsetting aufbauen
Für ein homogenes Ergebnisbild sollten
Sie mit weichem Licht arbeiten. Für aus-
geglichenes Licht können Sie gegen die
weiße Decke blitzen. Leuchten Sie das
Behältnis zusätzlich von hinten an.
3
Alles auf Start
Befüllen Sie das Gefäß mit Eiswürfeln,
schneiden Sie dann die Früchte in Schei-
ben und drapieren Sie diese nah an der
vorderen Glasscheibe. Gießen Sie das
Wasser langsam ein.
4
Manuell fokussieren
Der AF ist durch das Wasser und die
Glasscheibe überfordert. Nutzen Sie ein
Stativ und stellen Sie auf manuellen Fo-
kus um. Achten Sie darauf, nachzufokus-
sieren, falls sich die Früchte bewegen.
FOTOS: SEBASTIAN SONNTAG
19
D E Z EMB E R 2 0 1 5
1...,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14 16,17,18,19,20,21,22,23,24,25,...45
Powered by FlippingBook