RINGFOTO - Magazin 11/2015 - page 4

FOTO: ISTOCKPHOTO/ANNA BRYUKHANOVA
Die Lichter
des Broadway
Geht es Ihnen ebenso? Wenn man die Bilder anderer
Fotografen betrachtet, denkt man sich: „Warum habe
ich das nicht gemacht?“ Im RINGFOTO-Magazin erklären
wir Ihnen jeden Monat, was solche Aufnahmen beson-
ders macht. Dieses Foto hat die Fotografin Anna Bryuk-
hanova aus der Vogelperspektive von einemNew Yorker
Gebäude aus gemacht.
Die Aufnahme lebt in erster Linie von ihrer farblichen
Vielfalt sowie den unzähligen architektonischen For-
men. Die Straßenszene wird dabei durch die bunten
Leuchtreklamen des Broadways ganz unterschiedlich
erhellt. Die Perspektive ist bewusst gewählt. Durch
den Blick nach unten wird die Größe der Stadt sehr ein-
drucksvoll verdeutlicht.
Der Betrachter hat zugleich aber auch nicht das Gefühl,
zu weit weg zu sein. Einzelne Autos und sogar einzelne
Menschen sind zu erkennen. Fast wie Spielzeuge. Da-
durch wirkt das Foto sehr lebendig. Auch der Bildaufbau
mit der Kreuzung links unten, etwa auf Höhe der Drittel-
linie, gibt dem Bild Tiefe und Räumlichkeit.
NIKON D800E
14 MM (KB)
F 2,8 1/50 S
2000
5
NOV EMB E R 2 0 1 5
1,2,3 5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,...47
Powered by FlippingBook