RINGFOTO - Magazin 11/2015 - page 38

Bildqualität in Labor und Praxis
Die Canon 760D übersteht den Härtetest. Ob Kantenschärfe oder Bildrauschen:
Die kostengünstige DSLR überzeugt auch in Sachen Bildqualität.
Kantenschärfe
Bis zu 1.800 Linienpaare pro Bildhöhe
serviert der APS-C-Sensor mit 24 Mega-
pixeln. Das übersteigt sogar die Bildschärfe
der EOS 5D Mark III mit einem doppelt so
großen Vollformat-Chip. Bis einschließlich
ISO 3.200 bleiben Aufnahmen knackig
scharf und detailreich. Bei hoher ISO greift
dieWeichzeichnung etwas zu stark ein.
Bildrauschen
Trotz erhöhter Auf-
lösung hält die Kame-
ra störendes Bildrau-
schen weitgehend im
Zaum. Bis einschließ-
lich ISO 1.600 fallen
Störpixel in der Bild-
schirmansicht kaum
auf. ISO 3.200 bildet
die akzeptable Grenze.
ISO 6.400 und darü-
ber sollte man aller-
dings besser nur in
Notfällen einsetzen.
TAMRON 17-50MM F 2,8
80 MM (KB)
F 2,8 1/640 S
100
Ansicht 100%
TAMRON 17-50MM F 2,8
80 MM (KB)
F 9 1/30 S
100
12.800
6.400
3.200
1.600
800
100
FOTOS: ISTOCKPHOTO/OMMB (LAUB DISPLAY); ERIC PAUL (3); CANON (KAMERAS)
41
NOV EMB E R 2 0 1 5
1...,28,29,30,31,32,33,34,35,36,37 39,40,41,42,43,44,45,46,47
Powered by FlippingBook