RINGFOTO - Magazin 01/2015 - page 21

PASSENDE
SCHÄRFENTIEFE
Der Fotograf wählte die Blende so, dass die
Bergkuppen im Hintergrund in Unschärfe
verschwimmen, aber noch erkennbar bleiben.
Dadurch lenkt er den Fokus auf die beiden
Pinguine, ohne die Kulisse zu vernachlässigen.
ROTE SCHNÄBEL
Bedingt durch die vielen weißen
und blauen Bildelemente fehlt es
der Aufnahme etwas an Pep.
Die roten Schnäbel der Pinguine
bringen Farbe ins Foto.
FOTO: ISTOCKPHOTO/VOLODYMYR GOINYK
23
J AN UA R 2 0 1 5
1...,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20 22,23,24,25,26,27,28,29,30,31,...47
Powered by FlippingBook